Logo Energie-Fachberater.de
27.07.2021
mehr zu Förderung
 

Update: KfW-Förderung für Ladestationen wieder verfügbar

Weiterführung von KfW-Programm 440

Im November 2020 wurde das KfW-Förderprogramm "Zuschuss Ladestationen für Elektroautos – Wohngebäude (440)" gestartet - dann war Anfang Juli 2021 nach mehr als 600.000 Ladestationen für Elektroautos Schluss. Jetzt können wieder Anträge gestellt werden, denn die Bunderegierung stellt weitere Fördermittel bereit!

Elektroauto mit Ladekabel
Beliebt und stark nachgefragt: Die Fördermittel der KfW für Ladestationen für Elektroautos wird gerne beantragtFoto: www.canva.com / Mihajlo Maricic

Update 27.7.2021: Das Bundesministerium für Verkehr und Digitale Infrastruktur (BMVI) stellt weitere 300 Millionen Euro zur Förderung neuer Ladestationen für Elektro­autos in Wohngebäuden zur Verfügung. Damit kann der Zuschuss von 900 Euro pro Lade­punkt jetzt wieder beantragt werden!

Der Zuschuss im KfW-Förderprogramm "Zuschuss Ladestationen für Elektroautos – Wohngebäude (440)" wurde finanziert aus Mitteln des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur. Seit Programmstart im November 2020 konnten damit bundesweit mehr als 600.000 Ladestationen für Elektroautos gefördert werden. Die Fördermittel in dem erfolgreichen Förderprogramm sind deshalb aktuell schon ausgeschöpft, es gilt ein Antragsstopp. Die Bundesregierung prüft derzeit, ob weitere Mittel zur Fortführung des Programms bereitgestellt werden können.

Schritt für Schritt die Förderung für die neue Wallbox richtig beantragen: Interaktives eBook mit allen Infos holen und sofort loslegen!

Laufende Anträge sind vom Förderstopp nicht betroffen
Wer seinen Zuschussantrag im Programm 440 schon gestellt hat, ist von dem Förderstopp nicht betroffen. Antragsteller erhalten von der KfW eine Antragbestätigung, damit ist der jeweilige Zuschuss reserviert. Sobald der Einbau der Ladestation entsprechend den Fördervoraussetzungen nachgewiesen wurde, zahlt die KfW den Zuschuss aus.

Der Zuschuss für Ladestationen im KfW-Programm 440 ist in diesem Jahr schon das zweite Zuschuss-Programm, in dem wegen ausgeschöpfter Fördermittel ein Antragsstopp besteht. Zuletzt trat Anfang Juni ein Förderstopp im KfW-Programm "Zuschussvariante Barrierereduzierung (455-B)" in Kraft.

Was kostet eine Wallbox und die Installation? Hier können Sie kostenfrei und unverbindlich Vergleichsangebote einholen!

mehr zu Förderung
 
 
 
 
Quelle: energie-fachberater.de / KfW
 
 

Sanierungsforum

Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Sanierungsforum

hochrunter

Unsere Portalpartner

 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 

Newsletter-Abo

 
 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung