Wärmeschutz-Bodentreppe
 
Expertenrat

Gibt es dezentrale Lüftungsgeräte zum Einbau in das Fenster und wer kann diese einbauen?

Unser Experte Die Redaktion von Energie-Fachberater.de antwortet

Frage von Uwe R. am 11.07.2017 

Ich möchte in meinem Schlafraum eine Fensterscheibe austauschen, durch eine Füllung ersetzen und dadurch eine dezentrale Lüftung leiten. Da Scheibenfüllung und Fensterlaibung nicht besonders tief sind, benötige ich eine kurze Bauform. Weiterhin würde ich gerne erreichen, dass Luftfeuchte abtransportiert wird, aber der Raum nachts nicht zu sehr auskühlt. Können Sie mir ein System empfehlen? Wer installiert mir so etwas? 

Antwort von Die Redaktion von Energie-Fachberater.de 

Geht es um die Belüftung einzelner Räume, kommen spezielle Fensterlüfter infrage. Diese tauschen die Raumluft in Abhängigkeit der Luftfeuchte aus und sorgen für niedrigere Heizkosten als ein dauerhaft gekipptes Fenster. Für den Fenstereinbau optimiert, kommen die Geräte dabei auch mit geringen Einbautiefen zurecht.

Möchten Sie die Wärmeverluste auf ein Minimum reduzieren, bieten sich Geräte mit Wärmerückgewinnung an. Diese werden heute von vielen namenhaften Fensterherstellern verkauft und lassen sich in den Rahmen oder die Fensterlaibung integrieren. Leider ist dazu oft auch das bestehende Fenster zu tauschen.

Als neutrale Plattform können wir Ihnen leider kein konkretes Produkt empfehlen. Eine individuelle Beratung bekommen Sie dabei von einem Fensterbauer aus Ihrer Region. Dieser baut die Systeme auch ein.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Wie wollen Sie sich weiter informieren?

 

Sanierungsforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »