10 Jahre Ratgeber Sanierung

Foto: Energie-Fachberater.de/Schwenk Putztechnik

Putze & Farben

Putz und Farbe geben dem Haus sein individuelles Gesicht, sorgen aber auch für den nötigen Witterungschutz der Fassade.

Damit die Fassade lange schön bleibt, müssen Unterputz, Oberputz und Farbe genau aufeinander abgestimmt werden.

weiterlesen »

Foto: Energie-Fachberater.de/Schwenk Putztechnik

Putze & Farben
 
mehr Informationen zu Putze & Farben
Erdige und sandige Naturfarben passen gut zu Putzfassaden und fügen sich harmonisch in die Umgebung des Hauses ein
Erdige und sandige Naturfarben passen gut zu Putzfassaden und fügen sich harmonisch in die Umgebung des Hauses einFoto: Baumit GmbH

Weiterlesen im Thema:

Prospekte

Prospekte

Bestellen Sie jetzt Prospekte rund ums Thema Putze & Farbe. Wir liefern sie kostenfrei zu Ihnen nach Hause.

 
 

Aktuelles zum Thema

  • 03.11.2016

    Richtig sanieren - gesund wohnen

    Die Altlasten vergangener Jahrzehnte sind heftige Krankmacher. Aber auch neue Bauprodukte machen Experten wegen der Schadstoffe Sorgen. Tipps für eine gesunde Sanierung.

  • 16.09.2016

    Der große Herbstcheck für Dach und Fassade

    Ein Herbstcheck fürs Haus ist ein Muss. Die Inspektion von Dach und Fassade hilft, Schwachstellen rechtzeitig zu erkennen und größere Schäden zu vermeiden.

So geben Sie Ihrem Haus mit Putz und Farbe ein schönes Gesicht
Auch wenn bei Putz und Farbe oft die optischen Aspekte im Vordergrund stehen - eine Fassade muss viel mehr leisten, als nur schön aussehen. Sie schützt die Bausubstanz vor Wind, Wetter, UV-Strahlung, Umweltverschmutzung und Temperaturschwankungen. Moderne Beschichtungssysteme für die Fassade schaffen den Spagat und erledigen Schutz und Verschönerung in einem Schritt.

Der richtige Putz für eine Fassade mit Struktur
Der Putz eines Hauses besteht aus einem ein- oder mehrlagig aufgetragenen Putzmörtel. Verschiedene Bindemittel, Zuschlagstoffe und Mischungsverhältnisse ergeben eine riesige Vielfalt mit unterschiedlichsten Eigenschaften und für jeden Einsatzbereich. So lassen sich mineralische Edelputze vielfältig strukturieren, Silikatputze sind dagegen Farbkünstler. Hausbesitzer sollten beim Putz möglichst auf die Diffusionsfähigkeit achten. Putze mit einer hohen Diffusionsfähigkeit nehmen Feuchtigkeit auf und geben diese später wieder ab. So wird Staunässe verhindert und Algen sowie Pilzen der Nährboden entzogen.

Farbe für die Fassade

Individualität ist Trumpf - mit der Fassadenfarbe geben viele Hausbesitzer ihrem Haus ein persönliches Gesicht. Doch eine ausgefallene Farbgebung ist nur etwas für Mutige und setzt ein sicheres Stil- und Farbgefühl voraus. Deshalb entscheiden sich viele am Ende dann doch für helle und natürliche Farben. Wichtig ist nur: Die gewählte Farbe sollte zum Haus, zur Umgebung (Dach, Garten) und zur Nachbarschaft passen.

Diese Tipps helfen bei der Farbauswahl:

  • Je größer die Fassadenfläche, umso dominanter wirken dunkle Farben. Diese also besser nur in kleinen Bereichen einsetzen.
  • Farben, die im Farbkreis nebeneinander liegen, ergeben ein harmonisches Fassadenbild (zum Beispiel gelb-orange-rot, rot-violett-blau, grün-hellblau-blau).
  • Farben, die sich im Farbkreis gegenüber liegen, lassen sich – sparsam eingesetzt – gut für Akzente nutzen (zum Beispiel orange-grün, blau-gelb).
  • Für einen guten Farbkontrast an der Fassade sollte der Hellbezugswert der Farben mindestens 20 Punkte auseinander liegen.
  • Je nach Fassadenoberfläche und -struktur wirken Farben verschieden. So sind Blautöne stimmig bei feinem Putz, aber nicht bei groben Putzstrukturen. Allgemein passen erdige und sandige Naturfarben gut zu einer Putzfassade.
  • Farbakzente sollten sparsam eingesetzt werden, damit sie ihre Wirkung voll entfalten können. So lassen sich Profile, Fensterbänke oder Fensterläden gut mit kräftigen Farben betonen.
  • Ein Probeanstrich bringt Gewissheit: Hausbesitzer sollten die Farbe über mehrere Tage und bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen betrachten.

Quelle: www.Energie-Fachberater.de
 
 
 
 

Tipps und Expertenwissen zu Putze & Farben

  • EnEV-Tipp
    Recht und Gesetz
     

    Anforderungen der EnEV 2014 an die Fassadendämmung

    Das müssen Sie bei der Dämmung der Außenwände beachten

    Wer bei seinem Haus an den Außenwänden eine Fassadendämmung anbringen möchte, muss die Vorgaben der Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) einhalten. Diese Vorgaben sind aber nicht nur dann bindend, wenn der Hausbesitzer die Fassade ohnehin dämmen will. Sondern auch, wenn der Putz oder die ...   

    Mehr »
     
  • Redaktions-Tipp
    Förderung
     

    Sanierungsmaßnahmen und Förderung clever kombinieren

    Beim energetischen Sanieren auch an Stolperfallen denken

    Wer Maßnahmen zu energetischer Sanierung, Einbruchschutz und Barrierefreiheit koppelt, spart Kosten und kann die Förderung der KfW kombinieren.   

    Mehr »
     
  • EnEV-Tipp
    Recht und Gesetz
     

    Die EnEV 2014 gilt auch bei Fassadensanierung

    Bei Erneuerung von Putz oder Bekleidung Vorgaben beachten

    Sie wollen den Putz Ihrer Fassade oder die Fassadenbekleidung erneuern? Dann kann das ein Fall für die Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) sein! Denn manchmal muss bei einer Fassadensanierung gleichzeitig eine Fassadendämmung eingebaut werden, wenn noch keine vorhanden ist, erklärt Experte ...   

    Mehr »
     
  • Praxis-Tipp
    Fassade
     

    So schützen Sie Ihre Fassade vor Graffiti

    Spezielle Beschichtungen erleichtern die Reinigung

    Nichts ist ärgerlicher für Hausbesitzer als Graffiti an der Fassade. Auch wenn das Graffiti selbst keinen Schaden anrichtet – die Entfernung der Schmierereien verursacht hohe Kosten. Experte Frank Frössel erklärt, wie Hausbesitzer ihre Fassade schützen können.   

    Mehr »
     
  • Praxis-Tipp
    Putzschäden
     

    Spachtelmassen überbrücken Risse bei der Fassadensanierung

    Mineralische Spachtelmassen optimal für Sanierung von Putz und WDVS

    Spachtelmassen sind kleine Künstler und unverzichtbar bei der Fassadensanierung. Zum Einsatz kommen sie als Haftbrücke, Ausgleich für den nachfolgenden Oberputz, zur Sanierung von Rissen oder deren Überbrückung. Die wichtigsten Eigenschaften von Spachtelmassen hat Experte Frank Frössel ...   

    Mehr »
     
  • Praxis-Tipp
     

    Fassadensanierung richtig vorbereiten

    Eignung der neuen Beschichtung vorher überprüfen

    Bevor der neue Putz aufgetragen wird, müssen Hausbesitzer einige Vorbereitungen treffen. Experte Frank Frössel weiß, wie die Fassade Schritt für Schritt startklar für die Sanierung gemacht wird.   

    Mehr »
     
  • Praxis-Tipp
    Fassade
     

    Fassadenfarben geben dem Haus einen neuen Look

    Beschichtungen und Anstriche richtig auswählen

    Eine frische Farbe, eine neue Optik - nach einer Fassadensanierung erstrahlt jedes Haus in neuem Glanz. Wichtig bei der Auswahl der Fassadenfarbe sind die Verträglichkeit mit dem Untergrund und der Witterungsschutz. Experte Frank Frössel erklärt, wie Hausbesitzer die richtige Farbe finden und der ...   

    Mehr »
     
  • Redaktions-Tipp
    Fassadensanierung
     

    Fassadengestaltung: Frischer Putz oder Fassadenbekleidung?

    Kombination aus beidem schafft spannende Kontraste

    Bei der Fassadengestaltung haben Hausbesitzer die Wahl zwischen Putz oder einer Fassadenbekleidung. Interessant ist auch eine Kombination aus beidem.   

    Mehr »
     
  • Praxis-Tipp
    Optik
     

    Was ist eigentlich der Hellbezugswert?

    Farben für die Fassade richtig auswählen

    Im Zusammenhang mit intensiven Farbtönen an der Fassade oder auch bei Rissen und Fassadenschäden wird häufig der Hellbezugswert erwähnt. Experte Frank Frössel erklärt, was der Hellbezugswert ist und welchen Einfluss er auf die Auswahl der Farbe hat.   

    Mehr »
     
  • Praxis-Tipp
    Putz
     

    Die richtige Grundierung für die Fassadensanierung

    Tragfähiger Untergrund bereitet Fassade auf Beschichtung vor

    Eine einfache Regel für die Fassadensanierung besagt, dass jede Beschichtung (also Putz oder Fassadenfarbe) nur so gut sein kann, wie der Untergrund beziehungsweise seine Vorbereitung. Bevor die Fassade also einen neuen Putz oder eine neue Farbe erhält, muss eventuell mit einer Grundierung ...   

    Mehr »
     
  • Praxis-Tipp
    Putz
     

    Der richtige Oberputz für die Gestaltung der Fassade

    Beim Putz Funktion und Optik berücksichtigen

    Beim Oberputz sollen nicht nur Funktion und Eigenschaften passen, auch die Optik muss stimmen. Denn für Hausbesitzer ist der Putz wichtiges Gestaltungsmittel für die Fassade, die den Charakter des Hauses unterstreichen soll. Dennoch lohnt es sich, auch einen Blick auf die Eigenschaften des ...   

    Mehr »
     
  • Praxis-Tipp
    Putz
     

    Den Unterputz richtig auswählen

    Haftgrund auf dem Mauerwerk und Putzgrund

    Mehr als 70 Prozent der Fassaden in Deutschland sind verputzt. Dabei hat der Putz längst mehr Aufgaben übernommen, als nur die Wand vor Witterungseinflüssen zu schützen. Der Unterputz ist beim Aufbau der Beschichtung die untere Schicht, die als Haftgrund auf dem Mauerwerk und Putzgrund für den ...   

    Mehr »
     
  • Praxis-Tipp
    Putzschäden
     

    In welchem Zustand befindet sich Ihre Fassade?

    Eine klassische Untergrundprüfung bringt Klarheit

    Die Untergrundprüfung und -bewertung ist eine der schwierigsten Aufgaben bei der Fassadensanierung. Gegenstand der Untergrundprüfung ist einerseits die Beurteilung der Oberfläche der Fassade, andererseits die Feststellung erkennbarer Mängel. Experte Frank Frössel erklärt, mit welchen Prüfmethoden ...   

    Mehr »
     
 
 
 
 

Unsere Partner im Bereich Putze & Farbe

 

Produkte im Bereich Putze & Farbe

 
 
 
 
  • Farbe für die Fassade

    Individuelle Farbgestaltung mit Putzen und Farben

     
  • für Profis

    Raumluftaktives Putzsystem für die Innendämmung

    Mineralputze vereinen Energieeffizienz und Wohngesundheit

     
  • Ökologische Fassadensanierung mit Putz und Farbe

    Mineralischer Edelputz schützt die Fassade und die Umwelt

     
  •  
 
 
 

App-Tipps

  • App Icon

    quick-mix Baurechner

    quick-mix Gruppe GmbH & Co. KG

     
  • App Icon

    Weber

    4D Projects GmbH / Saint-Gobain Weber

     
  • App Icon

    quick-mix Hausdesigner

    quick-mix Gruppe GmbH & Co. KG