Expertenrat

Die Rohre meiner Heizung sind sehr stark. Wie wirkt sich das auf die Brennwerttechnik aus?

Unser Experte Die Redaktion von Energie-Fachberater.de antwortet

Frage von Alfons Z. am 16.03.2019 

Die Rohrleitungen im Vor- und im Rücklauf sind 2" stark. Hat das Einfluss auf die Brennwerttechnik? 

Antwort von Die Redaktion von Energie-Fachberater.de 

Ob eine Öl- oder Gasbrennwertheizung effizient arbeitet, hängt vor allem von den Temperaturen im Rücklauf ab. Diese sollten unter 50 bis 55 Grad Celsius liegen, damit Sie den Brennwerteffekt nutzen können. Die Größe der Rohrleitungen verursacht in der Regel einen höheren Heizwasserdurchsatz. Dieser geht mit einem höheren Stromverbrauch einher. Ob eine Brennwertheizung in Ihrem Haus effizient arbeiten kann, lässt sich aus der Ferne leider nicht beurteilen. Aus diesem Grunde empfehlen wir Ihnen die geförderte Beratung der Verbraucherzentrale. Hier untersucht ein Experte für nur 30 Euro die Technik in Ihrem Haus.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Wie wollen Sie sich weiter informieren?

 

Sanierungsforum

Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung