10 Jahre Ratgeber Sanierung
Produkt-Tipp
mehr zu Photovoltaik
 

Photovoltaik: Indach-Systeme passend zur Dacheindeckung

Dachintegrierte Solarlösungen für Dachsteine und Dachziegel

Mehr Unabhängigkeit von steigenden Strompreisen und Umweltfreundlichkeit überzeugen immer mehr Hausbesitzer von einer Photovoltaik-Anlage. Gerade bei dachintegrierten Photovoltaik-Anlagen spielt neben hochwertiger Technik vor allem die Ästhetik eine wichtige Rolle. So fügen sich Indach-Photovoltaik-Lösungen - abgestimmt auf Dachsteine oder Dachziegel - nahtlos in die Dacheindeckung ein.
 
Verlegung des Photovoltaik Indach-Systems PV PremiumVideo: Braas GmbH

Mit individuellen Photovoltaik Indach-Systemen bietet Braas vielfältige Möglichkeiten, die Photovoltaik-Anlage harmonisch in die Dacheindeckung zu integrieren - egal ob Dachziegel oder Dachsteine.

Universell einsetzbar: Braas PV Indax
Braas PV Indax ist universell einsetzbar und das System ist auf die Integration hochwertiger kristalliner Photovoltaik-Module in Dächer mit allen gängigen Dachpfannen ausgelegt. Dabei übernimmt das System die Schutzfunktion der Dachdeckung und erfüllt alle relevanten Anforderungen hinsichtlich Brandschutz, Regensicherheit und Hinterlüftung. PV Indax besteht neben den Photovoltaik-Modulen aus einem Eindeckrahmen-Grundset für den Einbau von zwei Modulen übereinander und zwei Modulen nebeneinander und kann sowohl in horizontaler als auch vertikaler Richtung erweitert werden.

Speziell für ausgewählte Dachpfannen: Photovoltaik Indach-System PV Premium
Das Braas Photovoltaik Indach-System ist für die Dachstein-Modelle Tegalit, Frankfurter Pfanne, Doppel-S und Taunus Pfanne sowie für das Dachziegel-Modell Turmalin erhältlich. Ein Modul ersetzt hierbei sechs Dachsteine in der Breite und einen Dachstein in der Höhe. Beim Modell Turmalin ersetzt ein Modul 7,5 Dachziegel in der Breite und einen Dachziegel in der Höhe. Darüber hinaus punktet das Photovoltaik Indach-System beim Dachziegel Turmalin mit einer Mindestdachneigung von 22 Grad. So lassen sich auch Photovoltaik-Lösungen für geradlinige Ziegeldächer ab einer Dachneigung von 22 Grad realisieren.

Die Module mit ihren monokristallinen Solarzellen werden direkt in die Dacheindeckung integriert. Eine ausgefeilte Technik und durchdachte Details wie die Hinterlüftungsöffnungen sorgen dabei für einen hohen Solarstromertrag. In Kombination mit den Dachpfannen sorgt die klare Linienführung der Photovoltaik-Module darüber hinaus für ein harmonisches Deckbild.

mehr zu Photovoltaik
 
 
 
 
Quelle: Braas GmbH
 
 
Photovoltaik Indach-SystemBild größer anzeigen
Das Photovoltaik Indach-System Braas PV Premium ist speziell für ausgewählte Braas Dachpfannen einsetzbarFoto: Braas GmbH
Braas GmbH
 
Ein Produkt von
Braas GmbH
 

Erfahren Sie mehr über unseren Partner Braas GmbH und seine Produkte

zum Partnerportrait »
 

Prospekte

Prospekte

Bestellen Sie jetzt Prospekte rund ums Thema Photovoltaik. Wir liefern sie kostenfrei zu Ihnen nach Hause.

 
 

Sanierungsforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Energieberater-Suche

 
 

Aktuelles zum Thema

 

Weitere Produkte von Braas GmbH

 
 
 
 
 
 
 

App-Tipps

  • App Icon