Intelligent heizen

Informationsplattform rund um die Heizungsmodernisierung

Das Online-Portal "Intelligent heizen" bietet einen umfassenden Überblick über die Themen effizientes Heizen und Heizungsmodernisierung - technologieoffen, marken- und energieträgerneutral.

Foto: VdZ / Intelligent heizen

Intelligentes Heizen schont nicht nur den eigenen Geldbeutel, sondern auch die Umwelt. Zudem lässt sich mit einer Heizungsmodernisierung der Wert einer Immobilie nachhaltig steigern. Auf www.intelligent-heizen.info erfahren Hausbesitzer, wie sie mit einer sanierten Heizungsanlage langfristig Energie und Kosten sparen können. So lassen sich die Heizkosten schon mit kleinen Investitionen senken, etwa durch den Austausch der Heizungspumpe oder die Durchführung eines hydraulischen Abgleichs. Darüber hinaus werden unterschiedliche Heizsysteme vorgestellt - vom Brennwertkessel über die Wärmepumpe bis hin zum Kachelofen. Informationen zum Heizungs-Check, zu Förderprogrammen für die Heizungsmodernisierung und zum Heizen mit verschiedenen Energieträgern wie Gas, Öl, Erdwärme oder Solarthermie runden das Angebot ab.

 
 
 
Quelle: VdZ – Forum für Energieeffizienz in der Gebäudetechnik e.V.
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 

Aktuelles

 

Expertentipps von Informationsplattform „Intelligent heizen“

  • Praxis-Tipp
    Interview Heizkosten
     

    Heizsaison startet: Fehler, Irrtümer und Internetkäufe

    Experteninterview zum Beginn der kalten Jahreszeit

    In der Regel dauert die Heizsaison von Oktober bis April. Für ein wohlig warmes Zuhause ist eine funktionstüchtige und verlässliche Heizung dann das A und O. Doch leider verläuft der Start in die Heizsaison nicht immer reibungslos. Die Experten der Aktion "Intelligent heizen" über Fehler zu Beginn ...   

    Mehr »
     
  • Praxis-Tipp
    Kamin+Kachelofen
     

    Moderne Kaminöfen dürfen auch bei Feinstaubalarm betrieben werden

    Geringe Emissionen beim richtigen Heizen mit Holz

    Zu hohe Feinstaubwerte in den Großstädten sind leider keine Seltenheit mehr, vor allem Stuttgart ist betroffen. Als Verursacher gelten Fahrzeuge und alte Holzheizungen. Müssen Öfen deshalb künftig aus bleiben? Nicht, wenn sie emissionsarm sind! Moderne Kaminöfen dürfen bei Feinstaubalarm genutzt ...   

    Mehr »
     

Prospekte

 
 

Videos

  •  
  •  
    Hydraulischer Abgleich der Heizung Video: VdZ / Intelligent heizen 
  •  
    Förderung für die Heizungsoptimierung Video: VdZ / Intelligent heizen 
 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung