10 Jahre Ratgeber Sanierung

Unger Diffutherm GmbH

Umweltfreundliche innovative Dämmsysteme aus Holzweichfaser

UNGER-DIFFUTHERM mit Firmensitz in Chemnitz ist ein Familienunternehmen in zweiter Generation. Unternehmensgründer Bernd Unger entwickelte bereits im Jahre 1989 das erste putzfähige Dämmsystem für Fassaden auf Holzweichfaserbasis. Daher findet man in dem Firmenlogo auch den Zusatz "Das Original". Als Systemanbieter und Hersteller bietet UNGER-DIFFUTHERM umweltfreundliche innovative Dämmsysteme aus natürlicher Holzfaser in vielfältigen Kombinationen - im besonderen für die Außendämmung der Fassade und die Innendämmung.

Foto: Unger-Diffutherm GmbH

Das spezielle Herstellverfahren von UNGER-DIFFUTHERM sichert eine hohe Strapazierfähigkeit im Bauteil, Spannungsabbau in der Fassade und optimiert bauphysikalische Eigenschaften. Einsatz finden die patentierten Produkte in der Fassadendämmung, Innendämmung von Außenwänden, Trockenbau-lösungen, Fußbodendämmung und Dachdämmung. Ob Neubau oder Sanierungsgebäude - die Produkte werden für die gesamte Gebäudehülle eingesetzt.

Durch Forschung und Einsatz in der Praxis entwickelt UNGER-DIFFUTHERM beständig neue Komplettsysteme für Bauherren und Hausbesitzer in abgestimmter Materialkombination. Alle Grundprodukte bestehen aus Holzweichfaser, die unschlagbare Kraft aus der Natur mit besonderen Eigenschaften. Mit Langzeiterfahrung ohne Rückbauten oder Mangel, gibt UNGER-DIFFUTHERM als einziges Unternehmen in Europa eine Garantie von 15 Jahren auf Schimmelfreiheit in Wohngebäuden für die Innendämmung.

 
 
 
Quelle: Unger-Diffutherm GmbH
 
 
 
 

Energieberater-Suche

 

Aktuelles

  • 21.11.2016

    Bessere KfW-Förderung für Photovoltaik-Anlagen

    Die KfW hat Änderungen bei der Förderung von Photovoltaik-Anlagen bekannt gegeben: Diese werden künftig im Programm 270 Erneuerbare Energien - Standard finanziert.

  • 18.11.2016

    Studie zu Schimmelpilzschäden

    Welche Ursachen Schimmelpilzschäden haben und welche Folgen und Kosten sich ergeben, hat eine Kurzstudie anhand von Schadensfällen genauer unter die Lupe genommen.

  • 16.11.2016

    Aktuelle Zinsänderung bei KfW-Förderung

    Zinserhöhung bei der KfW. Die Förderkredite für die Erneuerung der Heizung bei Umstieg auf Erneuerbare Energien und Barrierefreiheit werden aktuell etwas teurer.

 

Produkte

 
 
 
 
 
 
 

Prospekte

 
 

Videos

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    Die schlanke Innenausbauplatte UdiIN 2CM Video: Unger-Diffutherm GmbH 
  •  
  •  
 
 

Schulungen & Seminare