Nachhaltig dämmen mit Mineralwolle
 
Produkt-Tipp
mehr zu Innendämmung
 

Garantiert schimmelfrei mit Holzfaserdämmplatte

Kapillar aktive Innendämmung für die Fassade ohne Dampfsperre

Eine Innendämmung mit Holzfaserdämmplatten ist eine gute Alternative zu dampfdichten Lösungen an der Innenseite der Außenwand. Mit einem System zur Holzfaserdämmung, das atmungsaktiv und dampfdiffusionsoffen ist, sorgen Hausbesitzer für ein rundum gesundes Raumklima. Dank einer schweren und einer leichten Holzfaser-Dämmschicht mit hohem Kondensatspeichervermögen und schneller Rücktrocknung kann sich weder Schimmel noch Feuchte bilden.
 
Nachhaltige Holzfaserdämmung UdiRECO für innen und außenVideo: UdiDÄMMSYSTEME GmbH

Das kapillar aktive System mit Holzfaserdämmplatten für die Innendämmung UdiIN RECO von UdiDÄMMSYSTEME verhindert Probleme mit Feuchtigkeit, die zu Schimmel und sogar Bauschäden führen könnten. Dabei kann auf eine Dampfsperre verzichtet werden und gerade wenn eine Fassadendämmung von außen nicht möglich ist, wird man mit einer Holzfaserdämmung trotzdem den energetischen Anforderungen gerecht.

Holzfaserdämmplatten mit integriertem Untergrundausgleich
Die Holzfaserdämmplatten des UdiIN RECO SYSTEMs bestehen aus zwei Holzfaserschichten, basierend auf dem UdiRECO Prinzip mit automatischem Untergrundausgleich. Mit den Holzfaserdämmplatten für die Fassade können problemlos energetisch zu sanierende Altbauten von innen gedämmt werden. Die äußere Optik des Hauses spielt dabei keine Rolle, ebenso nicht die bisherige Beschaffenheit der Wandkonstruktion. So kann die Innendämmung mit Holzfaserdämmplatten unabhängig von der Wandstärke montiert werden - egal ob schlankes Fachwerk, doppelschaliger Klinker oder starkes Bruchsteinmauerwerk. Anfallendes Tauwasser wird innerhalb des UdiIN RECO SYSTEMs aufgenommen und durch das schnelle Austrocknungsverhalten der Holzfaserdämmplatten wieder der Raumluft zugeführt oder kapillar nach außen transportiert. So hat Schimmel dank Holzfaserdämmung keine Chance.

Die Holzfaserdämmplatten für die Fassadendämmung werden von innen trocken montiert ohne Lehm oder Klebstoff. Die zugehörigen, speziellen Stelldübel gleichen bis zu vier Zentimeter Unebenheiten bei der Holzfaserdämmung aus. Auf die ausgerichteten Holzfaserdämmplatten wird ein klimaregulierender, mineralischer Spachtel UdiMULTIGRUND aufgebracht. Darauf kann tapeziert, gemalt oder auch gefliest werden. Auch weitere Putzaufbauten mit Lehm- oder Kalkputzen sind möglich.

mehr zu Innendämmung
 
 
 
 
Quelle: UdiDÄMMSYSTEME GmbH
 

Wie wollen Sie sich weiter informieren?

Montag der Holzfaserdämmplatten UdiIN RECO von Unger-DiffuthermBild größer anzeigen
Klarer Montagevorteil für die Holzfaserdämmplatte: Das kapillar aktive und diffusionsoffene UdiIN RECO SYSTEM ist universell auf dünnen und dicken Wänden einsetzbar sowie direkt verschraub- und einjustierbarFoto: UdiDÄMMSYSTEME GmbH
UdiDÄMMSYSTEME GmbH
 
Ein Produkt von
UdiDÄMMSYSTEME GmbH
 

Erfahren Sie mehr über unseren Partner UdiDÄMMSYSTEME GmbH und seine Produkte

zum Partnerportrait »
 

Prospekte

Prospekte

Bestellen Sie jetzt Prospekte rund ums Thema Innendämmung. Wir liefern sie kostenfrei zu Ihnen nach Hause.

 
 

Sanierungsforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »
 

Weitere Produkte von UdiDÄMMSYSTEME GmbH

 
 
 
 
 
 
 

App-Tipps

  • App Icon

    Planungshelfer Rohrleitungen

    DEUTSCHE ROCKWOOL GmbH & Co. KG

     
  • App Icon

    Rigips Produkte und Systeme

    Saint-Gobain Rigips GmbH, Düsseldorf

     
  • App Icon

    Mein Bauprojekt

    Bosch Thermotechnik GmbH / Effizienzhaus-online