10 Jahre Ratgeber Sanierung
Produkt-Tipp für Profis
mehr zu Wärmepumpe
 

Schutzsystem für Außengerät der Luft/Wasser-Wärmepumpe

Gehäuse schützt Wärmepumpe vor Wind, Wetter und Vandalismus

Aufgrund der möglichen Leistungsgrößen von Luft/Wasser-Wärmepumpen kommen diese oft im Mehrfamilienhaus zum Einsatz. Zum Vergleich: Konventionelle Heizkessel werden hier standardmäßig in abgeschlossenen Kellerräumen untergebracht. Die Außengeräte von Luft/Wasser-Wärmepumpen stehen jedoch ungeschützt vor dem Gebäude. Hier bietet ein spezielles Schutzsystem für Wärmepumpen bestmögliche Sicherheit.

Mit dem QS ComfortSystem (Quiet & Safe) präsentiert Mitsubishi Electric eine multifunktionale Lösung für die Aufstellung von Außengeräten der Ecodan-Wärmepumpen. Damit können Luft/Wasser-Wärmepumpen in besonders geräuschsensiblen Bereichen abgedeckt und ein sicherer Schutz vor Vandalismus sowie extremen Wetterereignissen geschaffen werden. Mit dem QS ComfortSystem wird das Außengerät der Wärmepumpe vollständig eingekapselt. Durch die besondere Konstruktion und Auskleidung des Gehäuses wird dabei eine Reduzierung des Schallleistungspegels um bis zehn Dezibel erzielt.

Schnelle Montage und Nachrüstung an bestehenden Wärmepumpen
Aufgebaut ist die Produktergänzung für Luft/Wasser-Wärmepumpen als zerlegbare, vollständige Umhausung des Außengerätes der Ecodan Luft/Wasser-Wärmepumpen zwischen acht und 14 Kilowatt Leistung, die dem Bedarf entsprechend bis 84 Kilowatt kaskadiert werden können. Über ein computeroptimiertes Labyrinthsystem, über das die Luft durchgeleitet wird, werden gleichzeitig eine erhebliche Reduzierung des Schallleistungspegels und ein äußerst geringer Platzbedarf erreicht. Die Einzelkomponenten des Systems lassen sich schnell und einfach montieren. Für die Wartung der Außengeräte sind zwei abschließbare, großflächige Zugänge integriert. Sowohl das Außengerät als auch die Komponenten des QS ComfortSystems sind kaum tiefer als 30 Zentimeter. Dadurch lassen sie sich in ansonsten unzugänglichen Gärten von Reihenhäusern einfach durch Normtüren transportieren. Konventionelle Außengeräte am Markt müssen hier aufgrund ihrer Abmessungen zwingend im oft ohnehin knapp bemessenen Vorgarten platziert werden. Dadurch ist das System ideal für die Nachrüstung im Sanierungsfall geeignet. Gleichzeitig bietet die Produktkombination einen deutlich erweiterten Nutzen in puncto absoluter Ruhe beim Betrieb der Wärmepumpe und Sicherheit vor Vandalismus sowie Wettereinflüssen. Außerdem lässt sich das QS ComfortSystem farblich beliebig gestalten und kann so entweder einen besonderen optischen Akzent bieten oder perfekt in die Umgebung eingepasst werden.

Vorkonfigurierte Sets für zahlreiche Leistungsbereiche von Wärmepumpen
Um seinen Fachhandwerkspartnern die Zusammenstellung der Komponenten zu erleichtern, bietet Mitsubishi Electric vorkonfigurierte Sets für zahlreiche Leistungsbereiche. Es stehen weitere Kombinationen von Außen- und Innengeräten mit zahlreichen Funktionalitäten zur Verfügung, die sich mit dem neuen QS ComfortSystem verbinden lassen. Geeignet ist das QS ComfortSystem für Ecodan-Außengeräte mit Zubadan Inverter bis 14 Kilowatt und Power Inverter mit zehn und zwölf Kilowatt Heizleistung.

mehr zu Wärmepumpe
 
 
 
 
Quelle: Mitsubishi Electric Europe B.V.
 
 
QS ComfortSystem für Wärmepumpen von Mitsubishi ElectricBild größer anzeigen
Mit dem QS ComfortSystem für Wärmepumpen lassen sich besonders geräuschsensible Anwendungsbereiche und ein sicherer Schutz vor Vandalismus sowie extremen Wetterereignissen abdeckenFoto: Mitsubishi Electric Europe B.V.
Mitsubishi Electric Europe B.V.
 
Ein Produkt von
Mitsubishi Electric Europe B.V.
 

Erfahren Sie mehr über unseren Partner Mitsubishi Electric Europe B.V. und seine Produkte

zum Partnerportrait »
 

Prospekte

Prospekte

Bestellen Sie jetzt Prospekte rund ums Thema Wärmepumpe. Wir liefern sie kostenfrei zu Ihnen nach Hause.

 
 

Sanierungsforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Energieberater-Suche

 
 

Aktuelles zum Thema

  • 16.11.2016

    Aktuelle Zinsänderung bei KfW-Förderung

    Zinserhöhung bei der KfW. Die Förderkredite für die Erneuerung der Heizung bei Umstieg auf Erneuerbare Energien und Barrierefreiheit werden aktuell etwas teurer.

  • 12.10.2016

    Heiz-Check prüft Heizsystem auf Herz und Nieren

    Der Heiz-Check der Verbraucherzentralen verschafft Hauseigentümern Klarheit darüber, was ihr Heizsystem tatsächlich leistet und welche Einsparmöglichkeiten es gibt.

 

Weitere Produkte von Mitsubishi Electric Europe B.V.

 
 
 
 
 
 
 

App-Tipps

  • App Icon

    ROTEX Control

    ROTEX Heating Systems GmbH

     
  • App Icon

    Mein Bauprojekt

    Bosch Thermotechnik GmbH / Effizienzhaus-online

     
  • App Icon

    DAIKIN to go

    DAIKIN Airconditioning Germany GmbH