10 Jahre Ratgeber Sanierung
Produkt-Tipp

Dämmung der Kellerdecke schnell und einfach

Geringerer Energieverlust im Haus dank Dämmplatten im Keller

Durch eine ungedämmte Kellerdecke geht viel Energie aus dem Haus verloren. Das macht sich besonders bei der Heizkostenabrechnung bemerkbar. Durch die Dämmung der Kellerdecke im Rahmen einer Modernisierung lassen sich rund zehn Liter Heizöl pro Quadratmeter und Jahr einsparen. Als positiven Nebeneffekt gibt es noch wohlig warme Füße dazu.

Eine 60 Millimeter dicke Dämmung der Kellerdecke reduziert den Energieverlust um bis zu 80 Prozent. Knauf Insulation bietet dafür verschiedene Dämmlösungen. Neben zwei Mineralwolle-Produkten kann der Hausbesitzer auch auf Heratekta Deckendämmplatte optic, eine Holzwolle-Dämmplatte mit Polystyrolkern von Knauf Insulation, zurückgreifen.

Einfache Montage der Dämmung an der Kellerdecke
Eine Modernisierung von genutzten Kellerräumen funktioniert mit dieser Dämmplatte einfach und schnell. Das Nut- und Feder-Montagesystem erleichtert die lückenlose Anbringung an der Kellerdecke. Zum Fixieren mit Schrauben und Dübeln müssen zweiseitig verbundene Platten nicht festgehalten werden, da sie der Verbund trägt. Außerdem benötigt der Hausbesitzer pro Platte nur einen Heraklith HID-Dübel oder eine Heraklith Betonschraube DDS plus, um sie zu befestigen.

Für Hausbesitzer, die auf eine hochwertige Optik im Keller achten, ist die Dämmplatte von Knauf Insulation ideal. Dank der ansprechenden, fein strukturierten Holzwolle-Oberfläche ist das Verputzen bei der Modernisierung nicht nötig. Dabei ist das Material trotz der feinen Struktur robust und extrem stoßfest. Wer auch im Keller gerne mit farblichen Akzenten arbeitet, kann Heratekta Deckendämmplatte optic in verschiedenen Tönen einfärben lassen.

Wenig genutzter Keller: Dämmplatten aus Steinwolle
Außerdem bietet Knauf Insulation zwei neue Steinwolle-Dämmplatten für den wenig genutzten Keller an. Knauf Insulation Deckendämmplatte universal und Knauf Insulation Deckendämmplatte basic zeichnen sich durch gute Wärmedämmung und vereinfachte Montage aus. Bei der Modernisierung werden sie mit Heratherm Spezialkleber an die Kellerdecke geklebt. Mühsames Bohren und Schrauben über Kopf entfällt.

 
 
 
Quelle: Knauf Insulation GmbH & Co. KG
 
 
Kellerdeckendämmung von Knauf InsulationBild größer anzeigen
Mit einer Kellerdeckendämmung wird beim Modernisieren ein wirksamer Wärmeschutz für den Keller erzieltFoto: Knauf Insulation GmbH & Co. KG
Knauf Insulation GmbH
 
Ein Produkt von
Knauf Insulation GmbH
 

Erfahren Sie mehr über unseren Partner Knauf Insulation GmbH und seine Produkte

zum Partnerportrait »
 

Prospekte

Prospekte

Bestellen Sie jetzt Prospekte rund ums Thema Kellerdeckendämmung. Wir liefern sie kostenfrei zu Ihnen nach Hause.

 
 

Sanierungsforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Energieberater-Suche

 
 

Aktuelles zum Thema

 

Weitere Produkte von Knauf Insulation GmbH

 
 
 
 
 
 
 

App-Tipps

  • App Icon

    EinsparRadgeber

    DEUTSCHE ROCKWOOL Mineralwoll GmbH & Co. OHG

     
  • App Icon
     
  • App Icon

    U-Wert-Quick

    Saint-Gobain