10 Jahre Ratgeber Sanierung
Produkt-Tipp
mehr zu Ölheizung
 

Ölheizung auf neuestem Stand der Technik

Moderne Brennwerttechnik macht das Heizen mit Öl effizient

Besitzer einer Öl-Heizung müssen sich nicht mehr länger über steigende Heizöl-Preise ärgern. Dank moderner Brennwerttechnik kann das Haus auch mit Öl effizient und kostengünstig beheizt werden. Bei einer Sanierung bleibt so der aufwendige Systemwechsel erspart.
 
Funktionsweise der Ölheizung Suprapur-OVideo: Bosch Thermotechnik GmbH / Junkers Deutschland

Öl-Heizungen von Junkers eignen sich optimal für die Sanierung. Die modernen Öl-Brennwertkessel der Baureihe Suprapur-O überzeugen nicht nur mit höchster Energieeffizienz, sondern auch durch ein extrem leichtes Handling. Die einfache Installation und die platzsparenden Maße machen die Surapur Öl-Heizung zum idealen Kandidaten für die Modernisierung der Heizung.

Effizienzte Brennwerttechnik
Effizient, flexibel aufstellbar, platzsparend und wartungsarm - das sind die Vorzüge der Suprapur-Heizungen von Junkers. Die Öl-Brennwertkessel sind in vier Leistungsgrößen von 18 - 35 kW erhältlich. Der spezielle Werkstoffmix - die Ölheizung hat einen Primär-Wärmetauscher aus Spezial-Grauguss und einen Sekundär-Wärmetauscher aus Edelstahl - garantiert nicht nur eine lange Lebensdauer, maximale Robustheit und Korrosionsbeständigkeit, sondern auch höchste Energieeffizienz. Die Edelstahl-Flächen im integrierten Brennwert-Wärmetauscher sorgen für eine ideale Wärmeübertragung.

Der Öl-Brennwertkessel erreicht einen Normnutzungsgrad von bis zu 104,6 Prozent bezogen auf den Heizwert (Hi). Serienmäßig ist der Kessel für den raumluftunabhängigen Betrieb vorbereitet und für Heizöl EL schwefelarm zugelassen. Der Betrieb mit Heizöl EL Bio 10 ist ebenfalls möglich. Zudem arbeitet die Ölheizung mit einem zweistufigen Blaubrenner. Der zweistufige Betrieb ist leise, spart Strom und erlaubt lange und verschleißarme Brennerlaufzeiten. In Kombination mit schwefelarmem Heizöl ergibt das eine saubere, praktisch rußfreie Verbrennung. Das Ergebnis sind dauerhaft hohe Nutzungsgrade und deutlich reduzierte Schwefelemissionen. Außerdem können die Ölheizungen raumluftunabhängig betrieben werden.

Von Haus aus variabel und flexibel
Auch bei Installation und Wartung überzeugt die moderne Öl-Heizung: Dank kompakter Abmessungen nimmt die Ölheizung im Keller nicht viel Platz weg. Alle Anschlüsse sind von oben zugänglich. Das erleichtert sowohl die Montage als auch die Wartung. Die Reinigung des Feuerraums und der Nachschaltheizflächen gestaltet sich ebenfalls unkompliziert. Nach Öffnen der Brennertür und Abnehmen der Kondensatwanne lassen sie sich gut einsehen und säubern.

Öl-Heizung mit Solarthermie kombinieren
In Kombination mit einer Solarthermie-Anlage arbeitet die Brennwert-Heizung Suprapur-O noch effizienter. Dank der "Solar inside - Control Unit" von Junkers ist für das Zusammenspiel mit erneuerbaren Energien bestens vorbereitet. Im Gegensatz herkömmlichen Brennwert-Solar-Systemen können bei der spart bei der Trinkwassererwärmung so bis zu 15 Prozent Energie eingespart werden - und weitere fünf Prozent bei solarer Heizungsunterstützung.

mehr zu Ölheizung
 
 
 
 
Quelle: Bosch Thermotechnik GmbH / Junkers Deutschland
 
 
Ölheizung Suprapur in der Kompakt-VersionBild größer anzeigen
Gerade die Kompakt-Version der Suprapur Öl-Brennwert-Heizung ist gut für die Heizungsmodernisierung geeignetFoto: Bosch Thermotechnik GmbH / Junkers Deutschland
Bosch Thermotechnik GmbH
 
Ein Produkt von
Bosch Thermotechnik GmbH
 

Erfahren Sie mehr über unseren Partner Bosch Thermotechnik GmbH und seine Produkte

zum Partnerportrait »
 

Prospekte

Prospekte

Bestellen Sie jetzt Prospekte rund ums Thema Ölheizung. Wir liefern sie kostenfrei zu Ihnen nach Hause.

 
 

Sanierungsforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Energieberater-Suche

 
 

Aktuelles zum Thema

  • 16.11.2016

    Aktuelle Zinsänderung bei KfW-Förderung

    Zinserhöhung bei der KfW. Die Förderkredite für die Erneuerung der Heizung bei Umstieg auf Erneuerbare Energien und Barrierefreiheit werden aktuell etwas teurer.

  • 12.10.2016

    Heiz-Check prüft Heizsystem auf Herz und Nieren

    Der Heiz-Check der Verbraucherzentralen verschafft Hauseigentümern Klarheit darüber, was ihr Heizsystem tatsächlich leistet und welche Einsparmöglichkeiten es gibt.

 

Weitere Produkte von Bosch Thermotechnik GmbH

 
 
 
 
 
 
 

App-Tipps

  • App Icon

    Energiecheck

    co2online gGmbH

     
  • App Icon

    Mein Bauprojekt

    Bosch Thermotechnik GmbH / Effizienzhaus-online

     
  • App Icon

    JunkersHome

    Bosch Thermotechnik GmbH / Junkers Deutschland