Produkt-Tipp für Profis

Flachdachdämmung mit Multilayer-Technologie für Umkehrdächer

Extruderschaumplatten mit Stufenfalz verhindern Wärmebrücken

Leicht zu warten, langlebig, flexibel: Aufgrund seines Aufbaus ist das Umkehrdach eine nachhaltige und wirtschaftliche Dachkonstruktion fürs Flachdach. Es eignet sich auch für die Sanierung und kann in vielfältiger Form genutzt werden, zum Beispiel als Dachterrasse oder Gründach. Speziell die Flachdachdämmung im Umkehrdach muss besondere Eigenschaften aufweisen. Hier haben sich Extruderschaumplatten mit Stufenfalz bewährt.

Die Flachdachdämmung von Umkehrdächern spielt eine wichtige Rolle. Denn im Gegensatz zum konventionellen Flachdach mit klassischem Warmdachaufbau, bei dem die Dämmschicht unterhalb der Dachabdichtung liegt, befindet sich beim Umkehrdach die Dämmschicht oberhalb der Abdichtung des Daches. Dabei darf die Dämmwirkung trotz Belastungen durch Bewitterung und Nutzung des Flachdachs wie beispielsweise als Terrasse nicht nachlassen. Die geänderte Schichtenlage im Umkehrdach stellt somit spezielle Anforderungen an die Eigenschaften der verwendeten Baustoffe und erfordert eine Auflast zur Lagesicherung der Wärmedämmung.

Besonders bewährt haben sich hier die verrottungsbeständigen Extruderschaumplatten mit Stufenfalz URSA XPS D N-III-L TWINS. Diese sind in besonders großen Dicken bis 400 Millimetern verfügbar und sehr druckbeständig. Der Stufenfalz der Extruderschaumplatten sorgt dafür, dass Wärmebrücken bei Umkehrdächern ausgeschlossen werden können. Die Vorteile der Flachdachdämmung für Umkehrdächer URSA XPS D N-III-L TWINS bestehen in der einlagigen Verlegung auf dem Flachdach in Verbindung mit den großen Dicken und der besonders niedrigen Wärmeleitfähigkeit.

Montage der Extruderschaumplatten auf dem Umkehrdach
Die Dachneigung sollte mindestens zwei Prozent betragen - ein Gefälle von 3,5 Prozent wird empfohlen, um eine sichere Wasserableitung zu gewährleisten. Damit ein dauerhafter Schutz gegen Feuchtigkeit besteht, muss die aufliegende Bauwerksabdichtung fachgerecht ausgeführt sein. Beim Verlegen der Extruderschaumplatten mit Stufenfalz URSA XPS D N-III-L TWINS ist darauf zu achten, dass diese vollflächig im Verbund und dicht gestoßen aufliegt. Der Stufenfalz sorgt dafür, dass die Extruderschaumplatten beim Verlegen nicht verrutschen. Wärmebrücken können so ausgeschlossen werden. Das Material der Platten zeichnet sich durch eine geringe Wasseraufnahme, hohe Nenn- und Dauerdruckfestigkeit sowie eine hohe Frost- und Taubeständigkeit aus. So bleibt die Dämmwirkung trotz Belastungen durch Nutzung und ganzjähriger Bewitterung erhalten. Diese Eigenschaften erhält der Dämmstoff unter anderem durch das Herstellungsverfahren: Er wird mittels Extrusion hergestellt, die eine Vielzahl kleiner, geschlossener Zellen erzeugt und so für eine hohe mechanische Belastbarkeit und Unempfindlichkeit gegen Feuchtigkeit sorgt.

Umkehrdach als wirtschaftliche und nachhaltige Sanierungslösung
Das Konstruktionsprinzip des Umkehrdachs bietet sich auch im Sanierungsfall an, wenn das bestehende Flachdach nicht mehr den heutigen Anforderungen der Energieeinsparverordnung entspricht. Statt einem kostenintensiven Abriss und der Entsorgung des alten Daches kann die Ertüchtigung des bestehenden Dachaufbaus eine wirtschaftliche Alternative sein. Hierbei wird auf dem vorhandenen Dachaufbau zusätzlich ein Umkehrdach verlegt. Man spricht in diesem Fall vom Plusdach.

Mit seiner umgekehrten Schichtabfolge ist das Umkehrdach eine besonders langlebige Flachdachkonstruktion - seine Lebensdauer übersteigt die des klassischen Flachdachs um bis zu 20 Jahre. Hat es einmal ausgedient, lässt es sich schichtweise zurückbauen, sortenrein entsorgen oder einer neuen Nutzung zuführen. Damit stellt es auch eine nachhaltige Variante des Dachaufbaus dar.

Weitere Informationen rund um das Umkehrdach finden Sie hier: Broschüre "Dämmung von Umkehrdächern"

 
 
 
Quelle: URSA Deutschland GmbH
 

Wie wollen Sie sich weiter informieren?

Umkehrdach mit Extruderschaumplatten mit Stufenfalz von URSA gedämmtBild größer anzeigen
Auch für Hausbesitzer ist das Umkehrdach von Interesse: Dachflächen können so als Dachterrasse nutzbar gemacht werden und schaffen damit zusätzlichen LebensraumFoto: URSA Deutschland GmbH
URSA Deutschland GmbH
 
Ein Produkt von
URSA Deutschland GmbH
 

Erfahren Sie mehr über unseren Partner URSA Deutschland GmbH und seine Produkte

zum Partnerportrait »
 
Dämmung im Umkehrdach: Extruderschaumplatten mit Stufenfalz von URSABild größer anzeigen
Extruderschaumplatten (XPS) mit Stufenfalz eignen sich besonders für die Verwendung im Umkehrdach. Dabei muss die aufliegende Dämmschicht vollflächig und dicht gestoßen aufliegenFoto: URSA Deutschland GmbH

Prospekte

Prospekte

Bestellen Sie jetzt Prospekte rund ums Thema Flachdachdämmung. Wir liefern sie kostenfrei zu Ihnen nach Hause.

 
 

Sanierungsforum

Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Weitere Produkte von URSA Deutschland GmbH

 
 
 
 
 
 
 

App-Tipps

 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung