10 Jahre Ratgeber Sanierung
Produkt-Tipp
 

Dachbegrünung mit System für ein rundum nachhaltiges Dach

Gründach ist nicht nur was für Garage und Carport

Mit einem Gründach holen sich Hausbesitzer ein Stück Natur aufs Dach. Doch eine Dachbegrünung hat auch einen praktischen Nutzen. Sie schont die Umwelt und spart beim Einsatz auf Garage und Carport Abwasserkosten. Auf dem Dach des Hauses trägt eine Dachbegrünung zu einem verbesserten, ausgeglichenen Wohnklima bei und senkt die Energiekosten. Dank Systemlösungen lassen sich auch Steildächer gut mit dem grünen Schutzschild ausstatten.

Dachbegrünungen sind ein guter Weg, die "grüne Lunge" in Siedlungsgebieten zu vergrößern. Dabei nützen Gründächer der Umwelt und den Hausbewohnern gleichermaßen. Denn eine Dachbegrünung bietet nicht nur einen schönen, naturnahen Anblick, sondern auch einen nachhaltigen, wertbeständigen Dachaufbau. Mit seinen Systemlösungen macht es Bauder Hausbesitzern ganz leicht, sich ein schönes Stück Grün aufs Dach zu holen. Mit "Light" und "Standard" bietet Bauder gleich zwei Gründach-Pakete. So können Hausbesitzer unkompliziert von den Vorteilen einer Dachbegrünung profitieren.

Dachbegrünung: grüner Schutzschild fürs Haus
Von einer Dachbegrünung profitieren Hausbesitzer auf der ganzen Linie. Die Pflanzen des Gründachs binden schädliches CO2 und produzieren dafür frischen Sauerstoff. Außerdem filtert ein Gründach Feinstaub und andere Luftbelastungen aus der Luft. Die Luft wird gereinigt und die Luftqualität nachhaltig verbessert. Auch das Klima im Haus profitiert von der grünen Wiese auf dem Dach. Der natürliche Schutzschild schirmt Sommerhitze ab und trägt zu einem ausgeglichenen Raumklima bei. Weil eine Dachbegründung Regenwasser speichert und das Abwassersystem entlastet, sparen Hausbesitzer neben Energiekosten auch noch Abwasserkosten.

Alles für die Dachbegrünung in einem Paket
Die Gründach-Lösungen von Bauder eignen sich für Dächer mit einer Neigung bis zehn Grad. Wichtig ist immer eine durchwurzelungsfeste Abdichtung etwa mit Bauder SMARAGD oder Bauder THERMOPLAN. Für Dachkonstruktionen ohne Gewichtsprobleme, beispielsweise von massiv gebauten Garagen, ist die Standard-Variante von Bauder eine optimale Lösung. Mit einer 80 Millimeter dicken Substratschicht bietet sie viel Wurzelraum für eine artenreiche Vegetation und ausreichend Wasser für ein gesundes Pflanzenwachstum. Eine spezielle Matte mit Schutz-, Drän- und Filterfunktion leitet überschüssiges Wasser schnell und sicher ab. Der Gründach-Aufbau des Standard-Pakets wiegt wassergesättigt zirka 100 Kilogramm.

Speziell für leichte Dachkonstruktionen hat Bauder die Lightvariante des Gründach-Paketes entwickelt. Wassergesättigt liegt das Flächengewicht des gesamten Aufbaus bei nur rund 70 Kilogramm pro Quadratmeter. Das Light-Paket enthält alles für die extensive Begrünung von 18 Quadratmetern Dachfläche.

 
 
 
 
Quelle: Paul Bauder GmbH & Co. KG
 
 
Dachbegrünung auf GarageBild größer anzeigen
Mit einer Dachbegrünung werden Garage und Carport optisch zum Hingucker. Zudem filtern die Pflanzen Schadstoffe aus der Luft und entlasten das AbwassersystemFoto: Paul Bauder GmbH & Co. KG
Paul Bauder GmbH & Co. KG
 
Ein Produkt von
Paul Bauder GmbH & Co. KG
 

Erfahren Sie mehr über unseren Partner Paul Bauder GmbH & Co. KG und seine Produkte

zum Partnerportrait »
 

Prospekte

Prospekte

Bestellen Sie jetzt Prospekte rund ums Thema Dachbegrünung. Wir liefern sie kostenfrei zu Ihnen nach Hause.

 
 

Sanierungsforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Energieberater-Suche

 
 

Aktuelles zum Thema

 

Weitere Produkte von Paul Bauder GmbH & Co. KG

 
 
 
 
 
 
 

App-Tipps

  • App Icon