10 Jahre Ratgeber Sanierung
Produkt-Tipp

Aufsparrendämmung überzeugt bei ausgebautem Dachgeschoss

Dachdämmung mit Hochleistungs-Dämmelementen

Eine typische Sanierungssituation: Mit einer Dachdämmung soll der Wärmeschutz des Hauses verbessert und/oder die alte Zwischensparrendämmung ergänzt werden, aber das Dachgeschoss ist ausgebaut und bewohnt. Die Lösung: Eine Aufsparrendämmung wird vollflächig von außen aufgebracht, der Wohnraum im Dachgeschoss bleibt unbeeinträchtigt.
 
In 5 Schritten zur AufsparrendämmungVideo: Paul Bauder GmbH & Co. KG

Theoretisch kommen bei einem ausgebauten Dachgeschoss auch eine Ergänzung der Zwischensparrendämmung oder eine kombinierte Untersparrendämmung in Betracht. Aber für die Dachdämmung das ganze Dachgeschoss ausräumen? Die Verkleidung entfernen und dann dämmen? Der Wärmeschutz wäre damit zwar optimiert, aber durch die höhere Dämmdicke auch knapper Wohnraum verloren gegangen. Eine Aufsparrendämmung mit dem Hochleistungsdämmstoff BauderPIR wird nach dem Entfernen der Dacheindeckung vollflächig von außen aufgebracht. Damit schützt die Dachdämmung die gesamte Dachkonstruktion und der Innenraum im Dachgeschoss kann nach Wunsch gestaltet werden.

Dachdämmung auf den Sparren: Mit weniger Dämmstoff mehr erreichen
Die Höhe der Sparren spielt bei der Aufsparrendämmung (im Gegensatz zu einer Zwischensparrendämmung) keine Rolle. Darüber hinaus reicht bei der Aufsparrendämmung mit BauderPIR in WLS 023 eine Dämmdicke von 100 Millimetern aus, um die Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) an eine Dachdämmung zu erfüllen. Zuerst wird die alte Dacheindeckung entfernt. Die darunter liegende Dachkonstruktion wird mit der Bauder Dampfbremse vor Witterungseinflüssen geschützt. Danach können schon die Dämmelemente für die Aufsparrendämmung verlegt werden. Die umlaufende Nut-und Federverbindung der Dämmelemente sorgt für eine geschlossene, wärmebrückenfreie Dachdämmung. Zum Schluss kommt die neue Dacheindeckung. Das mit BauderPIR gedämmte Dach überzeugt mit schlanker Optik sowie hohem Wohnkomfort das ganze Jahr über.

 
 
 
Quelle: Paul Bauder GmbH & Co. KG
 
 
Dachdämmung: Aufsparrendämmung von BauderBild größer anzeigen
Effiziente Aufsparrendämmung: Die Dämmelemente BauderPIR lassen sich lückenlos verlegen. So sorgt die Dachdämmung für Wohlfühlklima im DachgeschossFoto: Paul Bauder GmbH & Co. KG
Paul Bauder GmbH & Co. KG
 
Ein Produkt von
Paul Bauder GmbH & Co. KG
 

Erfahren Sie mehr über unseren Partner Paul Bauder GmbH & Co. KG und seine Produkte

zum Partnerportrait »
 

Prospekte

Prospekte

Bestellen Sie jetzt Prospekte rund ums Thema Aufsparrendämmung. Wir liefern sie kostenfrei zu Ihnen nach Hause.

 
 

Sanierungsforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Energieberater-Suche

 
 

Aktuelles zum Thema

 

Weitere Produkte von Paul Bauder GmbH & Co. KG

 
 
 
 
 
 
 

App-Tipps

  • App Icon

    EinsparRadgeber

    DEUTSCHE ROCKWOOL Mineralwoll GmbH & Co. OHG

     
  • App Icon

    Styrodur® Toolbox

    BASF Corporation

     
  • App Icon

    Mein Bauprojekt

    Bosch Thermotechnik GmbH / Effizienzhaus-online