10 Jahre Ratgeber Sanierung
13.12.2016

Baden-Württemberg: Förderung für Heizen mit erneuerbaren Energien

L-Bank vergibt Förderdarlehen mit günstigen Zinsen

Wer in Baden-Württemberg seine Heizung erneuert, muss erneuerbare Energien einbinden - so schreibt es das Erneuerbare-Wärme-Gesetz (EWärmeG) vor. Um Hausbesitzer bei der Finanzierung zu unterstützen, gibt es eine spezielle Förderung der L-Bank: Sie vergibt günstige Förderdarlehen an private Hausbesitzer, die mit erneuerbaren Energien heizen wollen.

Hausdach mit Photovoltaik und SolarthermieBild größer anzeigen
Mit einer Solarthermie-Anlage erfüllen Hausbesitzer die Anforderungen des EWärmeG in Baden-Württemberg. Die L-Bank hilft bei Finanzierung der neuen HeizungFoto: Energie-Fachberater.de

Mit dieser Förderung im Programm "Wohnen mit Zukunft: Erneuerbare Energien" können Hausbesitzer, die die Anforderungen des EWärmeG erfüllen müssen, die Heizung selbst und den Einbau finanzieren. Gefördert werden Solarthermie-Anlagen, Pelletheizung, Hackschnitzelheizung, Scheitholzheizung, Wärmepumpe und auch Anlagen zur Kraft-Wärme-Kopplung (BHKW).

Die Förderung beantragen können Hausbesitzer in Baden-Württemberg, die ihre Immobilie mit bis zu drei Wohneinheiten selbst bewohnen. Voraussetzungen für die Förderung sind die Einhaltung der technischen Mindestanforderungen, der Einbau der Heizung durch einen Fachhandwerker und der hydraulische Abgleich. Beantragt wird das Förderdarlehen der L-Bank über die Hausbank, damit können bis zu 100 Prozent der Gesamtkosten finanziert werden. Der Antrag muss vor dem Heizungstausch gestellt werden! Mindestens 5.000 Euro und maximal 50.000 Euro Darlehensbetrag mit einer Laufzeit von 10, 20 oder 30 Jahren sind möglich.

Die Förderung der L-Bank kann zudem auch mit den BAFA-Zuschüssen für das Heizen mit Erneuerbaren Energien kombiniert werden. Der Zuschussbetrag muss dann von der förderfähigen Kosten abgezogen werden. Alle Informationen zu Förderung finden Hausbesitzer hier.

 
 
 
Quelle: L-Bank / Energie-Fachberater.de
 
 
 
 

Sanierungsforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »
 

App-Tipps

  • App Icon

    Knauf Energiesparrechner

    aufwind solutions GmbH & Co. KG / Knauf Gips KG

     
  • App Icon

    DAIKIN to go

    DAIKIN Airconditioning Germany GmbH

     
  • App Icon

    U-Wert-Quick

    Saint-Gobain