10 Jahre Ratgeber Sanierung
Produkt-Tipp
mehr zu Dachdämmung
 

Luftdichtheits- und Feuchteschutz bei der Dachdämmung

Klimamembran lässt sich einfach verarbeiten

Bei der Dachdämmung sind Luftdichtheit und eine trockene Konstruktion notwendige Voraussetzungen für einen effizienten und nachhaltigen Wärmeschutz. Außerdem lassen sich nur mit dem entsprechenden Luftdichtheits- und Feuchteschutz Folgeschäden im Dach vermeiden. Neue Systeme punkten mit einer besonders einfachen Verarbeitung - praktische Verarbeitungstipps fließen direkt ins Foliendesign ein.

Das ISOVER Vario Luftdichtheits- und Feuchteschutzsystem bietet einen wirksamen und jederzeit verlässlichen Schutz vor Feuchteschäden. Herzstück des Vario Komplettsystems ist die robuste Klimamembran Vario KM Duplex UV, die ISOVER stetig weiterentwickelt.

Folie liefert praktische Verarbeitungstipps für die Dachdämmung
Neu ist das optimierte Design der Klimamembran, das zugleich als Arbeitshilfe dient: Direkt auf der Folie finden sich hilfreiche Informationsgrafiken und interaktive QR-Codes - sie liefern gerade Laien wertvolle Tipps und Tricks direkt bei der Verlegung. Wer sich bei der Abdichtung der Dachdämmung nicht ganz sicher ist, kann so direkt auf der Baustelle den QR-Code einscannen und erhält Profi-Tipps vor Ort aufs Smartphone. Außerdem gibt es die bewährten Verlegehilfen wie Strich- und Überlappungsmarkierungen, Zuschneidehilfen oder Maßbandaufdrucke. Auch eine Anleitung für das Ausbilden schwieriger Details wie Rohrmanschetten ist enthalten. Zusätzlich ist Vario KM Duplex UV mit einem Spezialvlies verstärkt, das sie noch robuster macht. Das erleichtert die Verarbeitung und trägt dazu bei, eine nachhaltig luftdichte und trockene Dachkonstruktion sicherzustellen.

Gesundes und ausgeglichenes Wohnklima
Wie gewohnt, sorgt der "Vario-Effekt" für permanente Klimaregulierung und die für die Dachdämmung geforderte Luftdichtheit plus Feuchteschutz: Im Winter bremst das System das Eindringen von Feuchtigkeit, im Sommer kann die eventuell im Holz gespeicherte Feuchtigkeit ungehindert zum Innenraum hin austrocknen. Gleichzeitig schützt die Membran zuverlässig gegen mögliche Ausgasungen von Holzschutzmitteln. Auch die ISOVER Vario Klebebänder wurden optisch angepasst. Sie tragen nun das Eco-Label EMICODE EC1 PLUS, dessen Anforderungen an Emissionsarmut und größtmöglichen Schutz in punkto Gesundheit, Umwelt- und Innenraumhygiene weiterhin erfüllt werden. Perfekt luftdicht verlegt und feuchtevariabel wirksam, garantiert die Klimamembran so nicht nur zu jeder Zeit einen sicheren Schutz der Dachdämmung, sondern trägt auch zur Wohngesundheit und zum Wohlbefinden der Verarbeiter und Hausbewohner bei.

mehr zu Dachdämmung
 
 
 
 
Quelle: SAINT-GOBAIN ISOVER G+H AG
 
 
Keine Dachdämmung ohne Luftdichtheits- und FeuchteschutzBild größer anzeigen
Das ISOVER Vario Luftdichtheits- und Feuchteschutzsystem schützt die Dachdämmung verlässlich vor FeuchteschädenFoto: SAINT-GOBAIN ISOVER G+H AG
SAINT-GOBAIN ISOVER G+H AG
 
Ein Produkt von
SAINT-GOBAIN ISOVER G+H AG
 

Erfahren Sie mehr über unseren Partner SAINT-GOBAIN ISOVER G+H AG und seine Produkte

zum Partnerportrait »
 
Klimamembran für Luftdichtheits- und Feuchteschutz bei der DachdämmungBild größer anzeigen
Direkt auf der Klimamembran finden sich wertvolle Hilfestellungen für die Verarbeitung - von praktischen Linien bis zum QR-Code, der zum passenden Video führtFoto: SAINT-GOBAIN ISOVER G+H AG

Prospekte

Prospekte

Bestellen Sie jetzt Prospekte rund ums Thema Dachdämmung. Wir liefern sie kostenfrei zu Ihnen nach Hause.

 
 

Sanierungsforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Energieberater-Suche

 
 

Aktuelles zum Thema

 

Weitere Produkte von SAINT-GOBAIN ISOVER G+H AG

 
 
 
 
 
 
 

App-Tipps

  • App Icon
     
  • App Icon
     
  • App Icon

    Bautagebuch Mobile

    Vordruckverlag Weise GmbH