10 Jahre Ratgeber Sanierung
08.05.2014
mehr zu Innenausbau
 

Ratgeber: Gesund und umweltfreundlich renovieren

Gerade im Haus sind schafstofffreie Produkte gefragt

Beim Innenausbau sind dem Geschmack kaum Grenzen gesetzt. Tapeten, Farben und Lacke gibt es in so vielen Varianten, wie es Hausbesitzer gibt. Doch hinter den Mustern und Farben können sich flüchtige Substanzen oder andere Schadstoffe verbergen, die die Raumluft und die Gesundheit der Bewohner belasten können. Wie Hausbesitzer gesund und umweltfreundlich renovieren, erklärt ihnen der gleichnamige Ratgeber des Umweltbundesamtes.

Ratgeber "Gesund und umweltfreundlich renovieren" des UmweltbundesamtesBild größer anzeigen
Der Ratgeber Gesund und umweltfreundlich renovieren des Umweltbundesamtes enthält alles, was Hausbesitzer rund um die gesunde und umweltfreundliche Renovierung wissen müssenFoto: Umweltbundesamt

Was Räume und Möbel farbenfroh erstrahlen lässt, bringt leider oft auch Schadstoffe ins traute Heim und in die Umwelt. Müdigkeit, Kopfschmerzen oder sogar allergische Reaktionen können die Folge sein, wenn flüchtige Substanzen oder andere Schadstoffe die Raumluft über längere Zeit belasten. Sie entweichen nicht nur dann, wenn mit Pinsel, Lack und Sprühdose unsachgemäß umgegangen wird, sondern auch noch viel später: Frisch tapezierte Wände oder neu lackierte Möbel dünsten über einen längeren Zeitraum Schadstoffe in die Raumluft aus - von einem gesunden Wohnklima kann dann nicht mehr die Rede sein. Um die Raumluft möglichst frei von Schadstoffen zu halten, kommt es auf den richtigen Umgang mit den Produkten an, aber auch auf die richtige Produktauswahl. Nur so lassen sich mögliche Gesundheitsgefahren und Umweltbelastungen auf ein Minimum reduzieren.

Tipps für die gesunde und umweltfreundliche Renovierung
Der Ratgeber "Gesund und umweltfreundlich renovieren“ des Umweltbundesamtes zeigt, wie sich das Haus verschönern lässt, ohne dabei die Gesundheit der Bewohner oder die Umwelt unnötig zu belasten. Ob Tapete, Farbe oder Lack - renovierfreudige Hausbesitzer können sich einen Überblick über die verschiedenen Produkte, die Heimwerkern für die Renovierung des Hauses zur Verfügung stehen, verschaffen und erfahren, worauf sie bei der Produktauswahl achten müssen. Außerdem gibt die Broschüre Tipps für den richtigen, gesundheits- und umweltschonenden Umgang mit den verschiedenen Produkten bei der Anwendung und auch danach bei der Entsorgung. 

Der Ratgeber "Gesund und umweltfreundlich renovieren“ kann kostenlos auf der Homepage des Umweltbundesamtes heruntergeladen werden.

mehr zu Innenausbau
 
 
 
 
Quelle: Umweltbundesamt
 
 
 
 

Sanierungsforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Energieberater-Suche

 
 
 

Produkte im Bereich

 
 
 
 
 
 
 

App-Tipps

  • App Icon

    Container+

    Knauf Gips KG

     
  • App Icon

    Mein Bauprojekt

    Bosch Thermotechnik GmbH / Effizienzhaus-online

     
  • App Icon

    quick-mix Kiosk

    quick-mix Gruppe GmbH & Co. KG