10 Jahre Ratgeber Sanierung
Produkt-Tipp
mehr zu Photovoltaik
 

Das Energiedach - Photovoltaik mal anders

Dachelemente mit integrierten Photovoltaik-Modulen

Mit dem Energiedach ist eine Photovoltaik-Anlage ohne optische Beeinträchtigung möglich. Denn spezielle Dünnschicht-Module machen die Photovoltaik-Anlage sogar auf dem Flachdach weithin unsichtbar. Auch im Rahmen einer Dachsanierung ist das Energiedach realisierbar - wenn der Dachstuhl komplett erneuert wird oder bei einer Dachaufstockung. Weiterer Vorteil: Auch die Kosten für eine neue Dacheindeckung fallen mit dem Energiedach weg.

Mit dem LITEC Energiedach hat der Dämmstoffspezialist Linzmeier ein neues System auf den Markt gebracht, das die Vorteile seines bewährten Dachbausystems mit integrierten Photovoltaik-Modulen kombiniert. Eine aufgeständerte Montage der Dünnschicht-Module auf dem Dach ist nicht erforderlich, so dass sogar Flachdächer ohne optische Beeinträchtigung durch sichtbare Solarkollektoren oder Photovoltaik-Module mit einer Solaranlage ausgestattet werden können.

Vorteile des Energiedachs: Schlank und effizient
Die patentierten Elemente des Energiedachs werden in Stärken von 315 Millimeter, 335 Millimeter und 355 Millimeter angeboten. Die U-Werte (Wärmedurchgangskoeffizient) liegen dank einer hocheffizienten Dämmung (WLS 026) zwischen 0,16 und 0,13 W/m²K. Der schlanke Elementaufbau entspricht weitgehend dem des konventionellen Dachbausystems. Allerdings bildet beim Energiedach eine Kunststoffdachbahn mit integrierten Photovoltaik-Modulen die oberste Deckschicht. Nach dem Verlegen der Elemente werden die Dachbahnen miteinander verschweißt, so dass sie eine homogene, wasserdichte Dachhaut bilden, die das Gebäude dauerhaft vor Witterungseinflüssen schützt. Eine zusätzliche Unterkonstruktion, Dacheindeckung oder Dichtungsbahn ist nicht erforderlich.

Solarenergie clever nutzen
Mit dem Energiedach lassen sich ohne zusätzliche Maßnahmen und ohne optische Beeinträchtigung die Vorgaben der Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) und des Erneuerbare Energien Gesetzes (EEG) einhalten. Möglich wird dies, weil die Dünnschicht-Module zwar eine etwas geringere Leistung als monokristalline Photovoltaik-Module bringen, dafür aber effizient auch diffuses Licht nutzen. So wird auch auf nicht optimal ausgerichteten Dachflächen wie einem Flachdach das Lichtspektrum effizient genutzt - Solarstrom erzeugen die Module bei jedem Tageslicht.

mehr zu Photovoltaik
 
 
 
 
Quelle: Linzmeier Bauelemente GmbH
 
 
LITEC Energiedach von LinzmeierBild größer anzeigen
Hausbesitzer profitieren gleich doppelt: Die flachen Photovoltaik-Module des Energiedachs ersetzen die Dacheindeckung und beeinträchtigen nicht die Optik des DachsFoto: Linzmeier Bauelemente GmbH
Linzmeier Bauelemente GmbH
 
Ein Produkt von
Linzmeier Bauelemente GmbH
 

Erfahren Sie mehr über unseren Partner Linzmeier Bauelemente GmbH und seine Produkte

zum Partnerportrait »
 

Prospekte

Prospekte

Bestellen Sie jetzt Prospekte rund ums Thema Photovoltaik. Wir liefern sie kostenfrei zu Ihnen nach Hause.

 
 

Sanierungsforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Energieberater-Suche

 
 

Aktuelles zum Thema

 

Weitere Produkte von Linzmeier Bauelemente GmbH

 
 
 
 
 
 
 

App-Tipps

  • App Icon